Drei Möglichkeiten der Bezahlung von EU-Neufahrzeugen für Händlerkunden

Barzahlung

Aufgrund des Geldwäschegesetzes ist leider keine Barzahlung mehr möglich.

Vorabüberweisung

Sie können den Rechnungsbetrag ganz bequem kurz vor Abholung auf unser unten genanntes SPARKASSEN-KONTO überweisen. Bitte bringen Sie den von der Bank gestempelten und unterschriebenen Überweisungsbeleg oder den Beleg bei Online-Banking zur Auslieferung mit. Vorab senden wir Ihnen gerne eine Kopie des Briefes oder COC per Fax oder Mail zu.

Überweisung bei Abholung

Sie können den Rechnungsbetrag ganz bequem bei Auslieferung online von Ihrem Konto auf unser unten genanntes SPARKASSEN-KONTO überweisen, indem Sie sich auf Ihr Konto im Internet in unseren Auslieferungsräumen einloggen. Dazu benötigen Sie nur eine TAN-Nummer und im Regelfall müssen Sie Ihr Tageslimit vom Bankberater hochsetzen lassen.

Alternativ können Sie eine Blitzüberweisung (Kosten ca. 9 Euro) bei ihrem Bankberater vorbereiten lassen, der dann nach Ihrer Prüfung des Fahrzeuges vor Ort in Althengstett Ihr OK bekommt und diese Blitzüberweisung dann sofort ausführt. Wir benötigen dann nur ein Fax (07051-932888) mit der Bestätigung Ihrer Bank, dass die Blitzüberweisung ausgeführt ist und Sie können dann direkt losfahren. Bitte beachten Sie, dass die Abholung während der Öffnungszeit Ihrer Hausbank erfolgen muss.