Überführungskennzeichen

Privatkunden benötigen für die Überführung des Neuwagens nach Hause Überführungskennzeichen, sogenannte Kurzzeitkennzeichen, die maximal 5 Tage gültig sind.

Sie dienen allerdings ausschließlich für die Überführung nach Hause oder zur Zulassungsstelle. Danach kann man die Kennzeichen einfach wegwerfen.

Diese Kennzeichen kosten incl. Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung (1000 Euro in der Vollkasko und Teilkasko) 99 Euro.

Bei den meisten Versicherungen kostet der Versicherungsschutz ca. 150 Euro zzgl. Gebühren Zulassungs- und Schilderstelle und Sie müssen insgesamt zweimal auf die Zulassungsstelle.