Inzahlungnahme von Gebrauchtwagen

Gerne nehmen wir Ihren Gebrauchtwagen Inzahlung. Für die Erstellung eines Angebotes für Ihren Gebrauchtwagen gibt es 2 Möglichkeiten:

Entweder Sie besuchen uns in Althengstett und vereinbaren kurz vorher einen Besichtigungstermin mit uns (bitte Servicebuch und Fahrzeugschein mitbringen)

oder

wenn Sie in größerer Entfernung zu uns wohnen senden Sie uns per Mail an info@aha-fahrzeughandel.de folgende Daten:

a) 5 – 6 Bilder

b) den kompletten Fahrzeugschein

c) die aktuelle Kilometerzahl

d) die Anzahl der Besitzer und die Vorderseite des KFZ-Briefes

e) evtl. Unfallschäden, was funktioniert nicht…

f) die Info ob das Fahrzeug scheckheftgepflegt ist, sowie

g) Ihren gewünschten Preis in Relation zu den sehr hohen Rabatten bei unseren Neufahrzeugen

h) die nachträglich eingebauten Extras? Die Serienausstattung wissen wir über die Fahrgestellnummer des Fahrzeuges.

Vorab sollten wir natürlich wissen, ob Sie sich für ein Lager- / Vorlauffahrzeug, ein EU-Bestellfahrzeug oder ein deutsches Bestellfahrzeug interessieren. Wir müssen abschätzen können, wann Ihr Gebrauchtwagen effektiv zu uns kommen würde.

Besonderheit:

Sie haben die Chance Ihren Gebrauchtwagen kurz vor der Anlieferung des Neuwagens selbst zu vermarkten, haben aber die Sicherheit, dass wir zum vereinbarten Preis den Gebrauchtwagen auf jeden Fall Inzahlung nehmen. Die Inzahlungnahme mit der Summe und des Selbstvermarktungsrechts wird im Neuwagenvertrag vermerkt.

Bitte beachten Sie noch folgendes:

Im Gegensatz zu Privatpersonen müssen wir Gewährleistung auf den Gebrauchtwagen geben. Wir können uns natürlich über eine Versicherung absichern, diese bezahlt die Schäden aber nur bis maximal 160000 km oder bis zu einem Fahrzeugalter von 12 Jahren möglich.

Wir nehmen aber trotzdem auch Fahrzeuge, die älter als 12 Jahre sind und über 160.000 km auf dem Tacho haben, Inzahlung.